LTE & UMTS Netzabdeckung

Problemlos Telefonieren und surfen mit LTE & UMTS

Die Abdeckung bei LTE & UMTS - Angeboten -- und Lücken


Die Netzabdeckung beim herkömmlichen Mobilfunk ist sehr gut.

Für die UMTS - Mobilfunkangebote gibt es mittlerweise eine vergleichbare gute Abdeckung.

Die UMTS - Telefone können auch auf die bestehenden GSM - Mobilfunknetze zurückgreifen. Ist kein UMTS vorhanden, dann schaltet das Telefon automatisch um. Telefonieren ist kein Problem, jedoch sinkt die Datenrate für das mobile Internet bei Nutzung von GPRS.

An die Vergabe der LTE - Lizenzen war die Auflage verbunden, dass zunächst die bisher mit Breitbanddiensten schlecht versorgten ländlichen Regionen abgedeckt werden müssen. Mittlerweile wird schon ein großer Teil von Deutschland mit LTE abgedeckt, in den Städten besser wie auf dem Lande.

Daher ist es wichtig, vor dem Umstieg auf LTE die Netzabdeckung zu prüfen.


Hier finden Sie die Links zur LTE & UMTS - Verfügbarkeit der 4 deutschen LTE / UMTS - Netzbetreiber (Übersicht):

- Vodafone D2    UMTS & LTE Netzabdeckung
- Telekom T-Mobile D1    UMTS & LTE Netzabdeckung
- O2    UMTS & LTE Netzabdeckung
- E-Plus / Base   UMTS Netzabdeckung


Aktuelle Top-Smartphones

- Samsung Galaxy S7 bei Vodafone
- Samsung Galaxy S7 bei o2
- Galaxy S7 und weitere Top-Smartphons und Tablets bei der Telekom
- Galaxy S7, S7 Edge, Apple 6s, Apple 6s Plus und andere aktuelle Smartphones bei Base